1. anacision
  2. /
  3. Referenzen
  4. /
  5. Coaching: Data Science

Coaching: Data Science

Unser Kunde möchte eigenes Data-Science-Wissen aufbauen. Die Trendthemen Data Science und Künstliche Intelligenz gehen jedoch damit einher, dass nur wenig erfahrenes Personal zur Verfügung steht. Häufig bewerben sich Berufseinsteiger, die an der Universität mit den neuen Themen mehr Berührungspunkte erfahren. Durch Data-Science-Coaching werden diese befähigt, selbständig Data-Science-Projekte zu planen und durchzuführen.

Ausgangslage

Aufbau von eigenem Data-Science-Wissen

Er­fah­re­ne Data Sci­en­tis­ten sind schwer und nur sehr teu­er als Fach­per­so­nal zu fin­den. Die­ses De­fi­zit lässt sich durch pro­fes­sio­nel­le Be­ra­tung aus­glei­chen oder in­dem man ei­ge­ne Data Sci­en­tis­ten aus­bil­det. Letz­te­ren fehlt es da­bei oft an Er­fah­rung, da Data Sci­ence ein sehr neu­es und sich ste­tig ent­wi­ckeln­des Feld ist, in dem gro­ße Un­ter­schie­de zwi­schen Theo­rie und Pra­xis vor­lie­gen.

Der Kun­de möch­te sei­ne stra­te­gi­sche Po­si­tio­nie­rung ver­bes­sern, in­dem er ei­ge­ne Data Sci­en­tis­ten aus­bil­det, um zu­künf­ti­ge Mög­lich­kei­ten bes­ser nut­zen zu kön­nen. Da­bei ist es in den ers­ten Pro­jek­ten sehr wich­tig, dass die Data Sci­en­tis­ten des Kun­den fach­li­che und me­tho­di­sche Un­ter­stüt­zung be­kom­men.

Lösung

Coaching zum Empowerment der Data Scientisten

Ge­mein­sam mit uns führ­te der Kun­de ein Data-Ana­ly­tics-Pro­jekt durch. Da­bei stan­den wir den an­ge­hen­den Data Sci­en­tis­ten mit pro­fes­sio­nel­lem Coa­ching und Know­how zur Sei­te. Un­se­re er­fah­re­nen Be­ra­ter wa­ren in der Lage, Me­tho­dik und Vor­ge­hens­wei­sen zu ver­mit­teln, wo­durch die neu­en Mit­ar­bei­ter üb­li­che Feh­ler ver­mei­den konn­ten. Als Pro­jekt­leit­fa­den eig­ne­te sich be­son­ders der Cross In­dus­try Stan­dard Pro­cess for Data Mi­ning (kurz CRISP-DM). An­hand die­ses Leit­fa­dens konn­te der üb­li­che Le­bens­zy­klus ei­nes Data-Ana­ly­tics-Pro­jek­tes an­schau­lich und pra­xis­nah ver­mit­telt wer­den. Der Fo­kus lag hier­bei be­son­ders auf dem Busi­ness Un­der­stan­ding, um ech­ten Mehr­wert mit den Pro­jek­ten zu er­zeu­gen.Wert­vol­le Tools und Vor­ge­hens­wei­sen wur­den beim Coa­ching in den Be­rei­chen Data Sci­ence, Ma­chi­ne Learning und Soft­ware De­ve­lop­ment ver­mit­telt.

Nutzen

Data Scientisten können selbstständig Projekte durchführen

Data-Sci­ence-Pro­jek­te und de­ren Um­set­zung sind oft sehr kom­plex. Mit Hil­fe des CRISP-DM-An­sat­zes kann der Pro­zess gut struk­tu­riert wer­den. Durch un­ser Coa­ching ent­lang der Pro­jekt­pha­sen kann Wis­sen di­rekt und mit Be­zug ver­mit­telt wer­den. Im Ide­al­fall er­folgt das Data-Sci­ence-Coa­ching be­glei­tend zu ei­nem rea­len Kun­den­pro­jekt, um die neu er­lern­ten Me­tho­den und An­sät­ze di­rekt um­zu­set­zen. Die Mit­ar­bei­ter wur­den bis zum Ende des Pro­jek­tes von uns be­glei­tet und sind nun in der Lage, zu­künf­ti­ge Pro­jek­te selbst­stän­dig durch­zu­füh­ren, in­dem sie auf ihre neu er­lang­te Er­fah­rung zu­rück­grei­fen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an.

Sprechen Sie uns an

Markus Frondorf

Managing Director

+49 172 7395191

Mail Kontakt

Sprechen Sie uns an

Rico Knapper

Managing Director & Chief Data Scientist

+49 152 22649878

Mail Kontakt

Warum anacision

X