1. anacision
  2. /
  3. Referenzen
  4. /
  5. Kunststoff-Compoundierer

17% mehr Ausbringung für Kunststoffhersteller
durch intelligente Feinplanung

Der Kunde

Mittelständischer Kunststoffhersteller

Der Kunde ist ein weltweit aktiver, mittelständischer Kunststoffhersteller und ein Marktführer in der Produktion von Masterbatches für biaxial orientierte Polypropylen-Folien sowie Compounds. Das Unternehmen gehört seit über fünfzig Jahren zu den führenden Partnern der kunststoffverarbeitenden Industrie. Für die Produktion des zu optimierenden Standorts werden monatlich 7 Anlagen mit 81 Produkttypen beplant. Dies erfordert eine effiziente Verteilung der Produktionsaufträge auf die einzelnen Anlagen in der Fertigung, so dass die Kapazitätsauslastung optimal ist und die Liefertermintreue gleichzeitig gewährleistet wird.

Die Herausforderung

Komplexe Produktionsplanung in einem Werk mit 7 Anlagen und 81 Produkttypen

Die hohe Variantenvielfalt bei den Produkten sowie weitere entscheidende Faktoren in der Produktion machen die Produktionsplanung des Unternehmens hochkomplex. Viele Produkte können auf unterschiedlichen Anlagen produziert werden. Allerdings unterscheidet sich die Produktionsgeschwindigkeit der Anlagen. Je nach Anlage sind die Durchsätze und der Ausstoß unterschiedlich schnell. Die Rüst- und Reinigungszeiten hängen von der gewählten Kombination von Produkt und Anlage ab. Teilweise gibt es Liefertermine oder es wird auf Lager produziert. Darüber hinaus gibt es limitierende Materialverfügbarkeiten und limitierende Rüstkomponenten für bestimmte Produkttypen (z.B. Pumpe) sowie ad-hoc Umpriorisierungen in der Fertigung (Chefaufträge). Die Planung wird vom ERP-System nur rudimentär unterstützt. Dadurch ist es eine sehr zeitintensive und anspruchsvolle Aufgabe, für den Produktionsplaner gleichzeitig Liefertermintreue und bestmögliche Auslastung zu erreichen.

Die Lösung

Intelligente Feinplanung mit anacision PLANNING

Im ersten Schritt wurde mit historischen Fertigungs- und Auftragsdaten eine Mehrwert-Analyse durchgeführt und Optimierungspotenziale der bestehenden Feinplanung identifiziert. Im zweiten Schritt wurde die KI-Software anacision PLANNING für die intelligente, algorithmen-gestützte Feinplanung eingesetzt, um die identifizierten Optimierungspotenziale in der Fertigung des Kunden umzusetzen. Die Lösung automatisiert die Verteilung der Aufträge auf die am besten passenden Produktionsanlagen, so dass die Rüst- und Reinigungszeiten minimal sind, die Durchsätze maximal sind und die Liefertermintreue gleichzeitig gewährleistet ist. Dadurch konnte mit anacision PLANNING eine zusätzliche Ausbringung von 17% erreicht werden.

In einem Webinar am 17.05.2022 stellen wir die Software vor und zeigen wie anacision PLANNING die Feinplanung in der Kunststoffproduktion revolutioniert. Hier geht es zur Anmeldung. 

Mehr Informationen zu anacision PLANNING finden Sie hier.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an.

Sprechen Sie uns an

Rico Knapper

Managing Director & Chief Data Scientist

+49 152 22649878

Mail Kontakt

Warum anacision