1. anacision
  2. /
  3. Lösungen
  4. /
  5. Regress KI

Regress KI
Regressfälle automatisiert identifizieren

Neue Potenziale in der Regress-Vorgangsbearbeitung dank KI

Künstliche Intelligenz ist die Schlüsseltechnologie um komplexe menschliche Entscheidung zu unterstützen. Für Versicherungsunternehmen ist der Regressprozess ein solcher Kandidat: Bei der manuellen Prüfung auf Regressnahme ziehen Sachbearbeiter eine Vielzahl von heterogenen, unstrukturierten Datenquellen heran und treffen Entscheidungen basierend auf impliziten, erfahrungsbasierten Regelwerken. Regress KI nutzt Maschinelles Lernen und Natural Language Processing um genau diesen Prozess zu automatisieren - für effizientere und bessere Entscheidungen in der Vorgangsbearbeitung.

Versicherungsfälle werden nach
prognostizierter Regresshöhe
priorisiert

  

Fallspezifische Kostenprognosen zur
rehabilitätsbasierten Steuerung

  

Nachvollziehbarkeit der Prognosen
und Priorisierung

 

Zeitersparnis & vollständige
Bearbeitung

durch skalierbare Automatisierung
aller Fälle

Homogene Fallauswahl

infolge datenbasierter
Entscheidungsparameter ohne
menschlichen Bias

Mehreinnahmen

dank erfolgsoptimierter Fallauswahl

Anwendungsbeispiel: BG ETEM spart Personal und erhöht Regresseinnahmen

Der Un­fall­ver­si­che­rungs­trä­ger BG ETEM setzt Re­gress KI er­folg­reich ein, um knapp 200.000 Ar­beits­un­fäl­le pro Jahr auf Re­gress­nah­me zu be­wer­ten und für die Fallbearbeitung zu prio­ri­sie­ren. Be­reits wäh­rend der ers­ten Pro­jekt­pha­se konn­ten so mehr als 1 Mio. Euro zusätzliche Einnahmen im Regressbereich erzielt werden. Darüber hinaus konnte der Aufwand zur Fall­sich­tung reduziert werden. Die Sachbearbeiter werden dadurch deutlich entlastet und haben mehr Zeit für Ihre Kernaufgaben. Erfahren Sie mehr.

Preisgekrönte Zukunftstechnologie

Gemeinsam mit der BG ETEM haben wir am 19. eGovernment-Wettbewerb teilgenommen. Dort wurde unsere KI-Lösung für das Regressmeldeverfahren mit dem ersten Preis in der Kategorie "Bestes Projekt zum Einsatz innovativer Technologien 2020" ausgezeichnet. Zur Pressemitteilung.

Unser Leistungsangebot

Regress-Innovationsworkshop
Prozesse und Herausforderungen verstehen um
Potenzial und Umsetzbarkeit zu bewerten

  

Machbarkeitscheck
Individuelle Evaluation der Datenquellen und
Modelle (Proof-of-Concept)

  

Inbetriebnahme Regress KI
Betriebsfertige Anwendung umsetzen und in
Kundenprozesse integrieren

 


Checkliste: Kann Regress KI auch Ihre
Regressprozesse verbessern?


Weitere Entscheidungsprozesse profitieren ebenfalls von KI-Einsatz

Präventionssteuerung

Prognose zukünftiger Unfälle und Identifikation der Betriebe mit erhöhtem Unfallgeschehen ermöglichen bessere Steuerung der Präventionsmitarbeiter

Leistungsprüfung

Prognose der Anspruchsberechtigung des Versicherungsnehmers, um Schäden (teil-)automatisiert regulieren zu können

Rehasteuerung

Prognose von Gesamtkosten und Reha-Wahrscheinlichkeit um Fälle mit besonderem Unterstützungsbedarf frühzeitig zu identifizieren

Reservieren Sie jetzt Ihr kostenfreies Beratungsgespräch.

Sprechen Sie uns an

Sebastian Gottwalt

Lead Data Scientist

+49 1522 2649598

Mail Kontakt

Unser Experte Dr. Sebastian Gottwalt steht für ein kostenfreies Beratungsgespräch zu Ihrer Verfügung. Erfahren Sie, welchen Nutzen Sie aus Künstlicher Intelligenz im Umfeld Regress oder verwandten Anwendungsbereichen ziehen können. Wir betrachten Ihren aktuellen Stand und zeigen Ihnen Ihre Handlungsoptionen auf.

* Pflichtfeld