1. anacision
  2. /
  3. Unternehmen
  4. /
  5. Über Uns

Was wir tun. Was uns ausmacht.

anacision bietet Data Science Consulting auf höchstem Niveau. Wir begleiten unsere Kunden bei der Transformation von komplexen unternehmensbezogenen Fragestellungen in systematische und wirtschaftliche Data Science Aufgabenstellungen sowie bei deren Beantwortung.

anacision hat das Selbstverständnis, Wissen über Köpfe und Werkzeuge hinweg zu transferieren und unsere Kunden selbst zu besseren Analysen und Entscheidungen zu befähigen.

 

anacision hat den Mehrwert durch Data Science bei diversen Kunden aus dem Mittelstand bis hin zu DAX-Konzernen unter Beweis gestellt. In einer Vielzahl an Proof of Concepts und aufbauenden Projekten konnten wir monetären Mehrwert stiften, für gesteigertes Prozessverständnis sorgen, Innovationen entwickeln und neue Geschäftsmodelle aufzeigen.

anacision agiert dabei mit dem Charakter eines Startups: Exzellent, hochinnovativ und dynamisch. Durch das Dach unserer Muttergesellschaft EXXETA wird trotz dieser Dynamik und Flexibilität die Nachhaltigkeit und Verlässlichkeit stets großgeschrieben.

anacision pflegt ein etabliertes Netzwerk zu hochspezialisierten Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, um branchenübergreifend stets kompetent die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen zu können.

anacision setzt zur nachhaltigen Umsetzung von Data Science Lösungen eigene sowie Partnerlösungen ein. Unser Status als IBM Silver Business Partner ermöglicht die Erweiterung unseres Portfolios um Produkte und Services zur Implementierung und Optimierung einfacher und komplexer Business Analytics Lösungen. Als zertifizierter Reseller bieten wir Lizenzmanagement an und nehmen ebenfalls die Rolle des autorisierten Supportproviders für die gesamte Produktpalette des Business Analytics Portfolios ein. 

Historie

anacision hat ihren Ursprung unter dem Dach ihrer Muttergesellschaft EXXETA AG, welche sich mit stetigem Wachstum und einer hohen Marktakzeptanz im Markt für IT-Consulting & Technologies in den Kernbranchen Automotive, Financial Services, Energy sowie Transport & Logistik etabliert hat. Die EXXETA AG beschäftigt heute über 600 hochqualifizierte Mitarbeiter. Als erfolgreiche Business Unit der EXXETA AG hat anacision ihre Wurzeln in der Entwicklung und Implementierung von Business Analytics Lösungen sowie dem Vertrieb von Softwarelizenzen und Softwarewartung für IBM. Der fachliche Fokus auf Data Science und die Kompetenz im Bereich Lizenzmanagement in Kombination mit dem Ziel der Etablierung einer eigenen Brand führten zum corporate spin-off.

Managementteam

In der Rolle des Vorstands unserer Mutter EXXETA AG und als erfahrener Berater und Investor mehrerer Internet- und Technologieunternehmen Teil der Geschäftsführung.

achim.kirchgaessner@anacision.de

Nach mehr als zwei Jahrzehnten Führungs- und Managementerfahrung in der Unternehmensberatung verantwortlich für das operative Geschäft.

markus.frondorf@anacision.de

Als Diplom Technomathematiker mit langjähriger Führungserfahrung in der Forschung im Bereich Data Science verantwortlich für Consulting und Produktentwicklung.

rico.knapper@anacision.de

Beirat

Christof Weinhardt studierte Wirtschaftsingenieurwesen und promovierte im Jahre 1989 in Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Hochschule in Karlsruhe (TH). Seit 2000 ist er Professor am Institut für Informationswirtschaft und Marketing (IISM) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sowie Direktor am Forschungszentrum Informatik (FZI), am Karlsruher Service Research Institute (KSRI) und Karlsruhe Decision and Design Lab (KD2LAB).
Von 2010 bis 2013 wurde er als Sachverständiger in die Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ des Deutschen Bundestages berufen. Prof. Dr. Christof Weinhardt ist Leiter der Begleitforschung des Technologieprogramms „Smart Data – Innovationen aus Daten“, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Er ist über diese Engagements hinaus international anerkannter Experte rund um die genannten Themen.

Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Karlsruhe und der ETH Zürich promovierte und habilitierte Prof. Dr. Thomas Setzer an der TU München im Bereich Wirtschaftsinformatik.
Seit 2011 ist er Professor am Institut für Informationswirtschaft und Marketing (IISM) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Direktor am Forschungszentrum Informatik (FZI). Dort leitet er die Shared Research Group „Corporate Services and Systems"; eine gemeinsame Initiative mit der Bayer AG. Die Shared Research Group befasst sich mit Techniken zur daten- und faktenbasierten Verbesserung und Automatisierung von betrieblichen Entscheidungsprozessen. Als Leiter des Bereichs Analytics der Gesellschaft für Operations Research (GOR) ist er über die Landesgrenzen hinaus anerkannter Experte in anwendungsnaher Forschung rund um das Thema Data Analytics.

Der Beirat berät und unterstützt die anacision GmbH in strategischen und fachlichen Fragen im Umfeld Data Analytics und auch direkt innerhalb der Kundenprojekte. Das Gremium ist bei der Entwicklung neuer branchen- und produktspezifischer Lösungen Ratgeber und garantiert durch die direkte Verbindung in das universitäre Umfeld die Innovationskraft der anacision GmbH.

X